Heilpraxis

Fühlen Sie sich erschöpft, müde, energie- und antriebslos?

Schafen Sie schlecht und/oder haben Alpträume?

Haben Sie das Gefühle, Ihre Lebensenergie ist verschwunden?

Leiden Sie unter Tinnitus, Panikattacken, Herzschmerzen, Migräne?

Haben Sie Angst vor der Zukunft?

Leiden Sie oder Ihr Kind unter Schul- oder/und Prüfungsängsten?

Empfinden Sie, dass Sie Ihrem Alltag mit seinem Stress und den unterschiedlichen Anforderungen nicht mehr gewachsen sind?

 

Erkennen Sie sich in einigen Aussagen wieder?

Vielen Menschen mit diesen oder ähnlichen Problemen konnte mit der Ganzheitlichen Bild-, Gestalt- und Traumatherapie geholfen werden.

Wie dies geschieht, erkläre ich Ihnen detaillierter auf der Seite "Heilpraxis - Grundlagen der ganzheitlichen Bild- und Gestalt- und Traumatherapie".

 

 

Meine weiteren Methoden:

 

Im Laufe meiner Praxisarbeit hat sich gezeigt, dass eine individuelle Bachblütenmischung die Therapie unterstützen und begleiten kann. 

Gerne berate ich Sie und gemeinsam entscheiden wir, welche Blüten Sie benötigen.

 

Geistig-mediales Heilen wirkt lösend und klärend, vieles kann auf diesem Wege in Heilung gehen. Sie ist inzwischen fester Bestandteil meiner Praxisarbeit.

 

Ein weiterer neuer Bereich, der meine Heilpraxis bereichert, ist das "Abräuchern" von Personen mit einheimischen Heilkräutern.

Räuchern wirkt auf unterschiedliche Ebenen: Es bringt den vegetativen Energiefluss wieder in Bewegung und wirkt tief in das emotionale System eines Menschen. Weiterhin gibt es Kardinalspunkte, z. B. Fußsohlen, Gelenke, Ohren usw. an welchen sich Energien verdichten und somit energetische Stauungen entstehen. Sie können durch das Räuchern gelöst werden, der Energiefluss kommt wieder in Bewegung.

Das Verräuchern von Heilkräutern unterstützt mittlererweile meine Therapiesitzungen (Traumatherapie) und hat sich als "Helfer" bei meiner geistigen Heilarbeit bewährt.

 

Ein weiterer Teil meiner Arbeit ist das Räuchern von Privat- und Geschäftsräumen.

Manchmal fühlt man sich in den eigenen Räumen nicht wohl obwohl das Haus umgebaut oder die frisch bezogene Wohnung vorher renoviert wurde.

Jedes Haus oder Wohnung ist eine eigene Welt mit eigener Dynamik und Geschichte. Der Raum spiegelt die Bewohner wider, das was sie lieben, was sie möchten oder mit dem sie hadern. Auch die Vergangenheit, die Geschichte des Hauses prägt die Atmosphäre.

All dies ist spürbar, bleibt im Raum, will gewürdigt und gelöst- geheilt werden.

Dies geschieht mit dem Verräuchern von heimischen getrockneten Heilpflanzen, Wurzeln und Harzen und meiner Wahrnehmung der Situation des Ortes auf seelisch/geistigen Ebene.

 

Yoga

Bitte informieren Sie sich über die Seite

"Mein Yogastil - Indrajala Yoga".

So können Sie mich erreichen:

Telefon: 09070-9607003

Mobil: 01711465814

Mail: petra.zerle@t-online.de