Mein Yogastil ist geprägt durch die Yogaschule Tübingen, die von Ingrid Wiltschek geleitet wird.

 

Endlich konnte sich Ingrid Wiltschek entscheiden, ihrer in  Jahrzehnten entwickelten Übungsweise und ihrer gelebten Philosophie einen Namen zu geben:

Indrajala Yoga

achtsam, fließend, individuell

 

Im folgenden Text beschreibt sie, was sie unter diesem Begriff versteht:

 

"Achtsam üben und leben bedeutet, mit unserer Aufmerksamkeit bei allem zu sein, was wir tun. Es ist eine Fähigkeit, die wir entwickeln können, indem wir Bewegungen und das "Inne-Halten" so bewusst wie möglich ausführen und auf die Botschaften unseres Körpers achten. So können wir uns selbst, unserem ganzen Leben und anderen Lebewesen mit wohlwollender Zuwendung und Liebe begegnen.

Im Fluss zu sein und Veränderungen zuzulassen - das kennzeichnet sowohl unsere Yogapraxis, in der viele Bewegungen fließend ausgeführt werden, als auch die Einstellung dem Leben gegenüber, das sich ständig verändert und Umdenken und Flexibilität von uns fordert.

Individuell üben bedeutet, dass unsere Praxis an den Voraussetzungen und Bedürfnissen der Übenden orientiert ist. Dafür gibt es bei uns viele Variationen und ein schrittweises Hinführen zu Haltungen und Bewegungsabläufen. Das ist nicht in allen Yogatraditionen so.

 

Indrajala ist eine Metapher für die gegenseitige Verbundenheit von allem. Sie drückt aus, dass alles auf magische Weise miteinander verwoben und vernetzt ist: der Kosmos, die gesamte Erde, alle Menschen und Wesen.

 

Indrajala Yoga - alles ist miteinander verbunden und voller Zauber

 

Wir haben dieses Wort für unsere Arbeit gewählt, weil sie unserer Lebensphilosophie entspricht. Sie kennzeichnet auch unsere Yogaübungsweise, in die westliche Gedanken, Erkenntnisse und Methoden der Körperarbeit mit eingeflossen sind.

Im Indrajala Yoga sind sie zu einem harmonischen Ganzen verbunden."

 

 

 

Die nächste Meditaion zum "Inneren Seelenort der Heilung"

findet statt am:

Freitag 24. Mai 2019

von 18:30 - ca. 19:30 Uhr

Bitte informieren Sie sich über die Seite

Seminare und Vorträge

Infoabend

zum

Nordic-Walking-Kurs

Sonntag, 23. Juni 2019 um 17:30 Uhr

in der Yoga & Heilpraxis

Weitere Infos über die Seite Seminare und Vorträge

Kin-Hin, die Gehmeditation

am Sonntag, 07. Juli 2019 von 09:00 - ca. 10:00 Uhr

Weitere Informationen über Seminare und Vorträge

So können Sie mich erreichen:

Telefon: 09070-9607003

Mobil: 01711465814

Mail: petra.zerle@t-online.de

Newsletter

Wenn Sie meinen Newsletter erhalten möchten oder weiterhin erhalten möchten, senden Sie mir bitte eine entsprechende Mail an: petra.zerle@t-online.de

 

Bitte informieren Sie sich über den Datenschutz über die Seite Datenschutz

 

Ab sofort können Sie Räuchermischungen erwerben.

Bitte informieren Sie sich über die Seite Räuchern mit heimischen Heilpflanzen