"Sie (die Bachblüten) heilen nicht dadurch, dass sie die Krankheit direkt angreifen, sondern dadurch, dass sie unseren Körper mit den schönen Schwingungen unseres Höheren Selbst durchfluten, in deren Gegenwart die Krankheit hinwegschmilzt wie Schnee in der Sonne."

Dr. Bach

 

 

 

Die Bachblütentherapie geht auf den englischen Arzt und Forscher Edward Bach (1886–1936) zurück.

Edward Bach entdeckte und entwickelte ein natürliches System zur Förderung der seelischen Gesundheit und damit zur Vorbeugung von körperlichen Erkrankungen.

Zur Anwendung kommen 38 speziell (homöopathieähnlich) aufbereitete Blütenauszüge von wild wachsenden Pflanzen und Bäumen.

 

Einsatzgebiete der Bachblüten:

  1. Seelische Gesundheitsvorsorge
    Konstruktiver Umgang mit individuellen Alltagsproblemen. Wunsch nach Persönlichkeitsentfaltung, seelischer Stärkung, Harmonisierung disharmonischer Verhaltensmuster.
  2. Bewältigung anhaltender seelischer Stress- und Krisensituationen
    z. B. Beziehungskrisen, Erziehungs- und Schulprobleme, Arbeitsplatzverlust, Trauer. Meist begleitend zu therapeutischen oder anderen spezifischen Maßnahmen.
  3. Begleitende Behandlung akuter und chronischer Krankheiten
    Besonders bewährt bei Beschwerden mit psychovegetativer Symptomatik, z. B. Schlafstörungen, Neurodermitis, Schuppenflechte, Kopfschmerzen sowie bei der Behandlung seelischer Begleitsymptome akuter und/oder chronischer Erkrankungen.

 

Ich helfe Ihnen dabei, die für Sie passenden Blüten zu finden und berate Sie bei der Zusammenstellung Ihrer individuellen Bachblütenmischung.

 Online-Angebot: An vier Freitagabenden findet jeweils eine Meditation zur Stärkung der Selbstheilungs-kräfte

oder

eine Entspannung nach Nishala Joy Devi statt.

Beginn:

Freitag, 12.02.2021

weitere Termine:

19.02. - 26.02. - 05.03.21

Beginn jeweils 19:00 Uhr

Betrag: 40,00 Euro

 

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail an.

 

Online-Yogakurs

ab Donnerstag,

07. Januar 2021

von 19:30 - 21:00 Uhr

10 Kurseinheiten

Gebühr:120,00 Euro

Der Kurs ist zertifiziert und kann als Präventionskurs bei der jeweiligen Krankenkasse eingereicht werden.

 

So können Sie mich erreichen:

Telefon: 09070-9607003

Mobil: 01711465814

Mail: petra.zerle@t-online.de

Newsletter

Wenn Sie meinen Newsletter erhalten möchten oder weiterhin erhalten möchten, senden Sie mir bitte eine entsprechende Mail an: petra.zerle@t-online.de

 

Bitte informieren Sie sich über den Datenschutz über die Seite Datenschutz

 

Ab sofort können Sie meine selbst hergestellten Räuchermischungen erwerben.

Bitte informieren Sie sich über die Seite Räuchern mit heimischen Heilpflanzen